25 bookish facts about me

 

Vielen lieben Dank fürs taggen liebe Florentine !

 

Hier kommen meine 25 bookish facts:

  1. Ich verleihe nicht gerne Bücher, da ich immer Angst habe, die Bücher nicht zurückzubekommen. (Total bekloppt)
  2. Ich leihe mir nicht gerne Bücher aus. Weder von Freunden noch aus der Bücherei.
  3. Bei Büchern bin ich „Jäger & Sammler“. Wie andere Schuhsüchtig sind und andauern neue Schuhe brauchen, so brauche ich regelmäßig neue Bücher und sammle sie.
  4. Ich träume von einer eigenen Privatbibliothek. Für den Anfang genügt vll. auch ein Bücherzimmer. 😉
  5. Ich mag Taschenbücher viel lieber als gebundene Bücher, sie sind einfach handlicher und die Tasche ist nicht so voll.
  6. Ich lese am liebsten im Bett oder am Strand.
  7. Eigentlich bin ich der totale Angsthase, liebe aber spannende „Schwedenkrimis“, bei deren Verfilmung ich mir in die Hose machen würde.
  8. Ich habe unendlich viele Lesezeichen. Da ich sie aber ständig verlege, kommt es ganz häufig vor, dass mir „Eselsohren“, Taschentücher oder Visitenkarten als Lesezeichen dienen.
  9. Bei Amazon Bücher zu bestellen geht gar nicht!!
  10. Als ich 10 Jahre alt war, war mein Berufswunsch Autorin.
  11. Ich lese gerne klassische Literatur, mein absoluter Lieblingsschriftsteller des 18. Jahrhunderts ist Goethe.
  12. Ich liebe den Briefroman „Die Leiden des jungen Werther“ von Goethe. Ich hab das kleine Büchlein schon so oft gelesen, dass es total gebraucht aussieht.
  13. Ich habe Literaturwissenschaften studiert.
  14. Ich mag Reclam-Bücher total gerne.
  15. Mich stören Leserillen nicht.
  16. Manche Bücher habe ich schon so lange, dass die Seiten mittlerweile „gelbbraun“ werden.
  17. Wenn mir ein Buch gar nicht gefällt, mache ich kurzen Prozess und breche ab. Dann steht es eben ungelesen im Regal, hauptsache es steht drin. 😉
  18. Ich habe lediglich einen virtuellen SUB bzw. eine Bücherapp in der alle „noch zu lesenden Bücher“ aufgeführt sind.
  19. Ich freue mich wie ein Kind über neue Follower, „Gefällt mir’s“ und Kommentare auf meinem Blog.
  20. Ich mag keine Hörbücher.
  21. Ich mag keine Bücher von David Safier und Sebastian Fitzek.
  22. Bisher habe ich nur ein einziges Buch 2x gelesen – Twighlight. Biss zum Morgengrauen.
  23. Ich habe keinen E-book-Reader und werde auch nie einen besitzen.
  24. Ich lese ganz oft in der Bahn. Die Zeit vergeht dann wie im Flug. Das Problem ist: Teilweise bin ich so sehr in ein Buch vertieft, dass ich nur mit Glück meine Haltestelle erwische.
  25. Es gibt nur wenige Leute in meinem „real life“, die wissen das ich einen Bücherblog habe.

Puhhh es war gar nicht leicht so viele Fakts zusammenzutragen.

Ich tagge Buecherologie und Darlingsbookblog. Habt Ihr Lust mitzumachen?

Advertisements

9 Antworten auf “25 bookish facts about me”

  1. Supi, da freu ich mich 🙂 Werde natürlich auch regelmäßig bei Dir vorbei schaun. Echt schön Dein Blog. Bin momentan auch am überlegen demnächst mal mein Theme zu ändern. Irgendwie mag ichs jetzt doch nicht mehr so gerne wie am Anfang :/ Außerdem lässt das Theme keine Plugins zu und ist dementsprechend nicht wirklich ausbaufähig.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s