Warten auf das Taschenbuch

book-863418_640

Falls ihr meine bookish facts gelesen habt, wisst ihr ja, dass ich kein Fan von gebundenen Hardcover Büchern bin. Ich mag Taschenbücher einfach lieber. Sie sind günstiger, handlicher und nicht so „sperrig“ und da ich immer ein Buch in meiner Tasche habe, ist das viel praktischer. Meine Arbeitstasche ist sowieso schon ein halber Koffer, für ein gebundenes Buch ist da kein Platz mehr.
Dementsprechend warte ich, gerade bei gebundenen Büchern meiner Lieblingsautoren, immer sehnsüchtig auf das Taschenbuch. Und da erst gestern ein Taschenbuch erschienen ist, auf das ich schon länger warte, hab ich mir gedacht ich berichte mal über die Tachenbücher, auf die ich momentan warte und die zum Glück in absehbarer Zeit endlich erscheinen.

Also gestern (17. März 2016) erschienen ist das Taschenbuch Verheißung Der Grenzenlose Der sechste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q von Jussi Adler Olsen. Die gebundene Ausgabe erschien bereits am 16. März 2015.

Am 18. April erscheint auch endlich das Taschenbuch von dem Thriller Bittere Wunden von Karin Slaughter. Die gebundene Ausgabe erschien bereits am 1. September 2014. Für mich war das Warten zum Glück nicht so lang, da ich diese tolle Thriller-Reihe erst im Sommer letzten Jahres entdeckt habe. Eine oder auch mehrere Rezensionen zu Büchern von Karin Slaughter folgen ab nächster Woche.

Etwas länger gedulden muss ich mich noch auf das Taschenbuch Der Schneeleopard Ein Rizzoli-&Isles-Thriller von Tess Gerritsen, das erscheint erst am 19. September. Die gebundene Ausgabe erschien im April letzten Jahres.

Am 29. April erscheint dann auch das Taschenbuch zu der gebundenen Ausgabe von Obsidian. Schattendunkel.
Das ärgert mich ehrlich gesagt ziemlich, da ich so lange auf das Taschenbuch gewartet habe, im Februar dann schwach wurde und mir die gebundene Ausgabe gekauft habe. Bevor ich sie kaufte, habe ich bei Thalia extra noch mal gefragt, ob denn immer noch kein Erscheinungsdatum für die Taschenbuch Ausgabe feststehe … durch Zufall fand ich wenige Tage später, nachdem ich das Buch bereits gekauft hatte, heraus das es dann im April auch als Taschenbuch verfügbar ist 😦 . Und das Schlimmste: Das Buch hat mich so enttäuscht. Shit happens.

Das sind so die Taschenbücher, auf die ich momentan sehnsüchtig warte bzw. gewartet habe. Kennt ihr die Krux mit den Taschenbüchern und dem damit verbundenen Warten auch? Wenn ja, auf welche Taschenbücher wartet ihr momentan?

Advertisements

2 Antworten auf “Warten auf das Taschenbuch”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s