Andreas Franz: Jung, blond, tot

Eine Serie mysteriöser Mädchenmorde beunruhigt die Bevölkerung von Frankfurt am Main. Alle Opfer sind blond. Der Mörder vergewaltigt seine Opfer, tötet sie und vollzieht sodann ein Ritual, bei dem er die Haare der Mädchen zu zwei Zöpfen mit roten Schleifchen bindet. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Kommissarin Durant leitet die Ermittlungen, die sie in …

Advertisements

Jussi Adler Olsen: Verheissung

Der sechste Fall für Carl Mørck und das Sonderdezernat Q Siebzehn Jahre lang hat Polizeikommissar Christian Habersaat vergeblich versucht, den Tod einer jungen Frau aufzuklären, die kopfüber in einem Baum hängend aufgefunden wurde. Kurz nachdem er Carl Mørck um Hilfe gebeten hat, kommt er auf schockierende Weise ums Leben - und nur wenig später sein …

Estelle Maskame: DARK LOVE – Dich darf ich nicht lieben

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, …

Waiting on Wednesday

Waiting on Wednesday wurde von Jill ins Leben gerufen. Ich warte sehnsüchtig auf den Thriller "Schwarze Wut" von Karin Slaughter, der am 24. Mai erscheint. Wie Ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt, mag ich die Thriller der Georgia-Reihe von Karin sehr gerne. Die Charaktere Will Trent, Amanda Wagner und Faith Mitchell gefallen mir sehr gut, gerade …

Haruki Murakami: Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Der junge Tsukuru Tazaki ist Teil einer Clique von fünf Freunden, deren Mitglieder alle eine Farbe im Namen tragen. Nur Tsukuru fällt aus dem Rahmen und empfindet sich – auch im übertragenen Sinne – als farblos, denn anders als seine Freunde hat er keine besonderen Eigenheiten oder Vorlieben, ausgenommen vielleicht ein vages Interesse für Bahnhöfe. …

Welttag des Buches

Zum Welttag des Buches wollte ich natürlich auch nicht untätig sein und habe mich nun, nach langem Überlegen, dazu entschieden Euch ein paar, der für mich schönsten Zitate von William Shakespeare und Miguel Cervantes vorzustellen. Denn heute ist ja nicht nur der Welttag des Buches, sondern auch der 400. Todestag dieser beiden weltberühmten und bedeutenden …

Karin Slaughter: Bittere Wunden

Als eine Studentin spurlos verschwindet und Will Trent den Fall übernehmen will, wird ihm dieser mit unerwarteter Heftigkeit entzogen. Amanda Wagner, seine undurchschaubare Vorgesetzte, will ihn mit aller Macht davon abhalten, nach der Vermissten zu fahnden. Aber warum? Erst als sich die beiden in einem verlassenen Waisenheim gegenüberstehen, entspinnt sich eine Geschichte, die nicht nur …

Jutta Maria Herrmann: Hotline

  Keine Polizei - never ever. So lautet die unumstößliche Maxime der Beichthotline. Aber was tun, wenn eine Anruferin ankündigt, ihr neugeborenes Kind lebendig zu vergraben? Ein schlechter Scherz, konstatiert Chris, Initiator der Hotline, als seine Freunde und Kollegen statt einer Kinderleiche eine lebensgroße Puppe auf dem Friedhof ausgraben. Dann meldet sich die mysteriöse Anruferin …